Dienstleistungen

 "Früher gab es Service, nur hieß es nicht so, heute heißt es Service, nur ist es das nicht..."

Haben Sie sich auch schon gefragt warum es auf Telefonrechnungen "Service-Pauschale" heißt und Ihnen auf Bahnhöfen niemand mehr als Gepäckträger zur Verfügung steht?

Wir von ascendo verstehen Service noch als echte Dienstleistung, als speziell auf Kundenbedürfnisse maßgeschneiderte Lösungen und Vorgehensweisen. Wir unterstützen Sie bei Projektförderungen, Studien, Prototypentwicklungen, Projektleitung und vielem mehr.

Dipl.-Ing. Manuel Kathofer: "Dabei ist bei ascendo aber Einiges anders als sonst!"

Arbeitsgruppe mit SeniorV2 L

Prof. Dr. Ewald Jarz: "Das außerordentlich hohe Level an Professionalität bei gleichzeitig effizienterer Kostenstruktur!"

Wie das geht?

Wir kombinieren in unseren Projekten seniore Projektmanager und universitäre Mitarbeitern - vom Professor, wissenschaftlichen Mitarbeitern bis zum Studierenden. Jeweils abhängig von der Art der Aufgabenstellung und Komplexität des Projektes wählen wir die richtige Umsetzungs-Strategie.

Ein Beispiel: Jede Praxis-Lehrveranstaltung hat eine Bewertung nach ECTS-Punkten. Ein ECTS-Punkt in Österreich/Deutschland bedeutet 25 Arbeitsstunden eines Studierenden. Projektveranstaltungen können bis zu 10 Studierende und 5 ECTS haben (je nach Curriculum und Hochschule). Das macht also maximal 10 x 25 x 5 = 1.250 Arbeitsstunden in so einem Projekt. Nicht zu vergessen: etwa 4 studentische Arbeitsstunden entsprechen einer Arbeitsstunde eines hauptberuflichen, voll eingearbeiteten Mitarbeiters. Das ergibt immer noch ca. 312 vollwertige Arbeitsstunden, die bei optimalen Projektmanagement und der richtigen Einsatzplanung in Projekten eingesetzt werden können.

Dipl.-Ing. Manuel Kathofer: "Nur diese Art der Zusammensetzung von Projektteams ermöglichen echte Innovationen und gelungene Projekte zu kompetitiven Kosten!"

 Sollte Ihr Thema oder Ihre Aufgabenstellung nicht im Weiteren beschrieben sein, fragen Sie bitte bei uns nach -> Hier!